365 business development logo

Bei der Adressvalidierung handelt es sich um eine, in Microsoft Dynamics 365 Business Central, implementierte Funktion zur Prüfung und ggf. Vervollständigung von bereits erfassten Adressen, sowie Adressen die bspw. über Schnittstellen (z.B. von Online Shops) an Microsoft Dynamics 365 Business Central übermittelt werden.

Mit Hilfe der Adressvalidierung ist es möglich den Datenbestand zu bereinigen und auf die Aktualität hin zu überprüfen.

Adressvalidierung

Die Adressvalidierung kann dabei über verschiedene Wege ausgeführt werden:

Hinweis
Die automatische Validierung bei Adressänderung / -eingabe wird nur ausgeführt, wenn die Adressvorhersage nicht verwendet wurde.

Wie kann ich die Adressdaten prüfen, bevor sie angewandt werden?

In der Einrichtung für Adressvalidierung kann die Adressenüberprüfung aktiviert werden, um vor der Aktualisierung von Adressdaten die Originaladresse und die validierte Adresse vergleichen zu können.

Adressenüberprüfung

Wie kann ich vorgeschlagene Adressdaten verändern?

Über den AssistEdit ... Button neben dem jeweiligen Adressfeld kann der vorgeschlagene Feldwert manuell geändert werden. 365 business Address Validaition speichert diese manuelle Anpassung für die Zukunft um wiederholte Korrekturen zu verhindern. Ihre manuelle Eingabe wird als Vorgabe definiert.

Adressvalidierung

Warum werden mehrere Adressen angezeigt?

In einigen Städten oder Orten werden zum Beispiel Straßennamen mehrfach verwendet und können so, ohne Angabe der korrekten Postleitzahl nicht eindeutig zugeordnet werden. Teilweise sind zudem Straßennamen sehr ähnlich und abgekürzte oder falsch geschriebene Straßennamen können so nicht eindeutig erkannt werden.

Werden bei der Validierung von Adressen mehrere Ergebnisse gefunden, die eventuell die korrekte Adresse sein könnten, wird die Seite Adressvalidierungs-Ergebnisse angezeigt. Diese Seite zeigt die potentiellen Adressen und erlaubt dem Anwender die korrekte Adresse auszuwählen.

Siehe auch