365 business development logo

Die Mailchimp Integration App für Microsoft Dynamics 365 Business Central führt eine regelmäßige und ereignisbezogene Synchronisation zwischen Mailchimp und Microsoft Dynamics 365 Business Central aus. Die Synchronisation erfolgt im Hintergrund, kann allerdings bei Bedarf auch, bspw. in der Abonnentenliste, manuell ausgeführt werden.

Synchronisation

Es werden folgende Entitäten aus oder von Mailchimp synchronisiert bzw. übertragen:

Abonnentenliste

Bei der Synchronisation von Abonnentenlisten werden folgende Informationen synchronisiert:

Microsoft Dynamics 365 Business Central Mailchimp Richtung
Beschreibung name Bidirektional
Beschreibung 2 n/a  
Abonnentenliste ID audience id Von Mailchimp
Abonnenten

Bei der Synchronisation von Abonnenten werden folgende Informationen synchronisiert

Microsoft Dynamics 365 Business Central Mailchimp Richtung
Abonnentenliste ID audience id Bidirektional
Kontakt E-Mail Adresse email_address Bidrektional
Status status Bidirektional
Ursache unsubscribe reason Von Mailchimp
Opt-In IP-Adress ip opt Von Mailchimp
Opt-In Zeitpunkt timestamp opt Von Mailchimp

Hinweis
Die Synchronisation des Status findet indirekt statt, jedoch unter Berücksichtigung der Workflows in Mailchimp. Der Status kann über die Aktionen Abonnieren (Status = Abonniert) und Abonnement beenden (Status = Nicht abonniert) aus Microsoft Dynamics 365 Business Central gesteuert werden. Alle andere Status können nicht direkt aus Microsoft Dynamics 365 Business Central gewählt werden.

Kontakte

Bei der Synchronisation von Kontakten werden folgende Informationen synchronisiert:

Microsoft Dynamics 365 Business Central Mailchimp Richtung
Name FNAME & LNAME Bidirektional
Vorname FNAME Bidirektional
E-Mail email address Bidirektional
Adresse addr1 Bidirektional
Adresse 2 addr2 Bidirektional
Ort city Bidirektional
PLZ Code zip Bidirektional
Länder-/Regionscode country Bidirektional
Wie findet die Synchronisation von Kontakten statt?

Um Dubletten zu verhindern und neue Abonnenten / Kontakte korrekt zuzuordnen wird die Synchronisation auf Basis der E-Mail Adresse durchgeführt. Existiert die registrierte E-Mail Adresse bereits in einem Microsoft Dynamics 365 Business Central Kontakt, so wird der bestehende Kontakt verwendet. Wird kein Kontakt mit der entsprechenden E-Mail Adresse gefunden, so erstellt die Mailchimp Integration App einen neuen Kontakt auf Basis der zur Verfügung stehenden Informationen. Über die Domain der übermittelten E-Mail Adresse (bspw. “@365businessdev.com”) wird nach einem Unternehmenskontakt gesucht um den neuen Kontakt korrekt zuzuordnen.

Hinweis
Um zu verhindern, dass Kontakte, bei der Verwendung von öffentlichen E-Mail Providern, wie bspw. Google Mail, versehentlich bzw. falsch zugeordnet werden, findet die beschriebene Unternehmenskontaktsuche, an Hand der Domain bei öffentlichen E-Mail Providern nicht statt.

Wichtig
Wird eine E-Mail Adresse in Mailchimp geändert so ist dies für Microsoft Dynamics 365 Business Central ein neuer Kontakt, da Mailchimp keinerlei Informationen zur “ursprünglichen” E-Mail Adresse ausgibt.